Ein Platz frei – Thema Seenotrettung im Mittelmeer

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischof Heinrich Bedford-Strohm, hat im Juni 2019 öffentlich gefordert: „Europa muss das Sterben im Mittelmeer beenden. Nicht irgendwann, sondern in diesem Jahr.“ Die evangelische Kirchengemeinde St. Marien in Winsen (Luhe), zusammen mit den Kirchengemeinden der Elbmarsch und Ashausen unterstützt diese Forderung. Darum hat der Kirchenvorstand beschlossen, dies mit einer symbolischen Aktion in der St. Marien Kirche zu unterstreichen: Ein Platz frei… in unserer Kirche. 
Die Powerpoint aus dem Gottesdienst und die Predigt finden Sie hier.
Gottesdienstablauf: Gottesdienstablauf zum Thema Seenotretung
Powerpoint (zum Download): Gottesdienst zum Thema Seenotrettung am 25.08.2019
Predigt (PDF): Preidgt zum Thema Seenotrettung am 25.08.2019 in St. Marien Winsen (Luhe)

Weihnachtliches Konzert in St. Marien mit den Winsener Jagdhornbläsern und Woodys Sound

VORANKÜNDIGUNG

Festlich, feierlich, gemütlich, vorweihnachtlich: Schon zum vierten Mal geben sich die Jagdhornbläsergruppe Winsen, die Bütlinger Jagdhornbläser, die Winsener und Bütlinger Parforcehornbläser und das Orchester Woodys Sound unter der Gesamtleitung und Moderation von Martin Woodford ein Stelldichein in der Winsener St.-Marien-Kirche. Die Organisation des Abends liegt bei Günther Härtel. Das Konzert am Sonnabend, 30. November, beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei; am Ausgang wird um eine Spende gebeten . 

Superintendent Christian Berndt stimmt mit einer kurzen Andacht auf den Abend ein. Im steten Wechsel mit den Jagdhörnern und dem Orchester Woodys Sound wird ein interessantes Konzert zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit zelebriert.

Alle Mitwirkende werden ein interessantes Programm bieten und freuen sich auf rege Beteiligung.

 

Gezählt 2019

Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben in Deutschland. Bitte diesen Link anklicken.

Foto der Jubelkonfirmation 2019

Am 7. Juli 2019 wurde an die Konfirmation vor 50 bzw. 60 erinnert. Das Gruppenfoto kann durch anklicken auf die eigene Festplatte gespeichert werden.

Es kann auch per Email im Gemeindebüro angefragt werden.

Zwischentöne auf NDR 1 aus Winsen

In der Woche vom 17. Juni bis 21. Juni 2019 spricht der Winsener Superintendent Christian Berndt die Zwischentöne auf NDR 1 Radio Niedersachsen. Die kurzen Morgenandachten werden jeweils um ca. 9.50 Uhr gesendet. In diesem Jahr erzählt der Superintendent von einer Elbtaufe, einer Einrichtung für Behinderte in Palästina, dem Beginn des Kirchentages, dem geflüchteten Constant und einer Seebestattung. Die Andachten können nachgelesen werden unter http://kirchenkreis-winsen.de/kirchenkreis/superintendent/.