Kirchenmusik

„Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder“.

Die Musik erwacht wieder aus dem Corona-Schlaf: inzwischen proben Senioren, Bläser und Kantorei wieder. Verkürzt und mit Abstand, aber immerhin geht es wieder los. In den Gottesdiensten zu den Konfirmationen waren Sänger der Kantorei schon zu hören und darüberhinaus wird schon weiter geprobt.

Wer also wieder singen möchte, kann sich gerne wieder dazukommen oder sich neu anmelden (die Senioren montags 16-17 Uhr, Posaunenchor dienstags 20 Uhr, Kantorei donnerstags 20 Uhr)

Konzertant geht es auch mächtig los: am 10.7. um 11 Uhr gibt es eine Marktmusik mit einem sehr anspruchsvollen Programm für Trompete und Klavier mit Rita Arkenau (Trompete) und Reinhard Gräler (Klavier). Darüberhinaus ist die Brahmswoche  mit Konzerten am 4./5.9. und 11./12.9. sowie einem Sonderkonzert am 8.9. in Vorbereitung.

Eine weitere Konzertreieh beginnt im August: das „Wiedererwachen der Musik“ wird mit einer Kammermusikreihe gefeiert, die jeweils mittwochabends um 19 Uhr in der Kirche stattfinden wird.

Genauere Informationen finden Sie und unter http://kirchenmusik-in-winsen.de/ .

Seien Sie herzlich willkommen!

Ihr Kantor Reinhard Gräler