Herzlich Willkommen

auf der Homepage der St. Marien Gemeinde Winsen (Luhe). Hier finden sie aktuelle Informationen aus dem Leben der Kirchengemeinde. Predigten der vergangenen Sonntage stehen unter dem „Wort zur Woche“.

Gottesdienst für Mensch und Tier 23.06.24 10 Uhr

Die Kirchengemeinden St. Marien und St. Jakobus laden zum Auftakt der diesjährigen Sommerkirche am 23.06.2024 um 10 Uhr auf den Kirchplatz von St. Marien (Winsen) zu einem besonderen „Gottesdienst für Mensch und Tier“, bei dem Haustiere ganz besonders herzlich willkommen sind. Gestaltet wird dieser Gottesdienst von Pastorin Ulrike Koehn und Lektor Sebastian Putensen. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der Tierliebhaber Franz von Assisi und seine Beziehung zu den Tieren. Seine Liebe zu den Tieren ist nicht auf sentimentale Kuscheltiermentalität zurückzuführen, sondern auf seine Gottesbeziehung. Franz von Assisi meinte einmal: „Alle Geschöpfe der Erde fühlen sich wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.“ Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir. Sie sind uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.

Weiterlesen

Stiftungsfest der St. Marien-Stiftung

Am Samstag, den 15. Juni lädt die St. Marien-Stiftung herzlich zum Stiftungsfest ein. Alle sind willkommen.

Vorher gibt es um 17 Uhr noch ein besonderes Konzert mit dem Monteverdi-Chor aus Hamburg.

Tauffest am 02. Juni 2024

Am 2. Juni wurden in der St. Marien-Kirche 21 Menschen getauft. Zuerst kam man zum gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche zusammen und dann ging es an den Winsener Schloßteich, bzw. an die Luhe für die Taufen. Ein schönes Fest mit großer Beteiligung. Dank an alle Mitwirkenden – vor und hinter den Kulissen!
Anbei ein paar Fotos des Tages.

Die Bilder des Fotografen Ryan Richter sind unten in der Galerie beigefügt.
Wenn Sie ein Foto in hoher Auflösung wünschen, melden Sie sich bitte bei Pastor Kalmbach.

 

Weiterlesen

Sanierung des Kirchturms

Die Kirchengemeinde St. Marien weist darauf hin, dass ab Montag, den 27. Mai 2024 rund um den Kirchturm der St. Marien-Kirche ein Baugerüst aufgebaut wird. Während der Aufbauarbeiten wird der Bereich um den Turm gesperrt sein. Nachdem das Gerüst aufgestellt ist, wird der Durchgang unterm Turm wieder für Fußgänger frei begehbar sein.

Der Grund für diese Maßnahme liegt darin, dass bei der letzten Sanierung des Kirchturms speziell angefertigte Formziegel geliefert und verbaut wurden, die nun Risse aufzeigen. Durch einziehende Feuchtigkeit und Frost können dann Teile dieser Formziegel abbrechen und somit eine Gefahr darstellen. Um dies zu verhindern, wird der gesamte Kirchturm nach schadhaften Ziegeln abgesucht und Schäden ausgebessert. Ferner werden ein Teil der Mörtelfugen zwischen den Ziegeln und die neben den Ziffernblättern der Kirchturmuhr verputzten Flächen erneuert.

Die Kirchengemeinde geht davon aus, dass diese Maßnahme bis in den Spätherbst hinein dauern wird.

Die Finanzierung dieser Maßnahme erfolgt durch die Landeskirche Hannovers und den Kirchenkreis Winsen (Luhe).

Gemeindebrief im neuen Design

Der ab Juni 2024 gültige Gemeindebrief kommt im neuen Design und ist ab sofort HIER online zu lesen. Wir danken putensenprint für das neue gelungene Design.
Viel Freude beim lesen des Gemeindebriefes.