Konzerte

In der St. Marien-Kiche werden regelmäßig Konzerte angeboten.
Die aktuellen Informationen dazu finden Sie hier:

Adventskonzert mit dem Lüneburger Shanty-Chor
Sonntag, 11. Dezember, 15.00 Uhr
Der Lüneburger Shanty-Chor wurde 1976 gegründet und hat sich seither durch zahlreiche Auftritte in Funk und Fernsehen, z. B. in der ZDF-Drehscheibe, dem NDR-Fernsehgarten oder der Weihnachtssendung „Gruß an Bord“, große Beliebtheit erworben.
Der Shanty-Chor lässt uns erleben, wie die Seeleute auf den langen Segeltörns mit Ihren Liedern die harte Arbeit vergessen und – zu dieser Jahreszeit – adventliche Stimmung an Bord aufkommen ließen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Mitsing-Konzert am Donnerstag,15. Dezember, um 16.00 Uhr
Endlich findet nach 2 Jahren Pause das traditionelle Mitsing-Konzert mit befreundeten Chören in der St.-Marien-Kirche statt. Der Singzirkel Winsen e.V. von 1891 unter der Leitung von Michael Georgi, der Gesangverein „Sängerlust Fleestedt“, der Singkreis Auetal und als „Gastgeber“ der FrauenSingkreis Winsen. Diese Chöre gestalten das Konzert und auch die Gesamtleitung mit dem Chorleiter Kristof Skladanowski.

Zum Adventskonzert würden sich die Chöre über viele Zuhörer und Mitsänger freuen! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten für die Jugendarbeit und das Internationales Kaffee der St.-Marien-Kirchengemeinde.

 

Advents-Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken am Freitag, 16. Dezember um 19 Uhr

71. traditionelle Weihnachtskonzert des Singzirkels Winsen (Luhe) von 1891 e. V. am 4. Advent, den 18.12.2022 um 17:30 Uhr, in der St.-Marien-Kirche.

Mitwirkende sind der Posaunenchor und an der Orgel Reinhard Gräler. Der Singzirkel hofft, bei besonders bekannten Weihnachtsliedern auch auf die – hoffentlich lautstarke – Mitwirkung der versammelten Gemeinde zurückgreifen zu können!
Der Eintritt ist frei – Spenden werden erbeten für die Seniorenarbeit an St. Marien.

 

 

Die Wiener Strauß Symphoniker gastieren in St. Marien am Freitag, 20. Januar 2023 um 20.00 Uhr
„Frischer Wind aus Wien“
Das Kammerensemble der Wiener Strauß Symphoniker präsentiert dem Publikum zum Jahresbeginn Wiener Klassik auf höchstem Niveau.
Die neuen, überraschenden Interpretationen berühmter Werke und Komponisten, die schwungvollen Rhythmen sowie Oper und Operette und nehmen das Publikum mit auf eine Reise nach Wien. Ganz nach Wiener Tradition zeigt das Kammerensemble, wie man mit Lächeln und Humor, Spiel, Gesang, Tanz und dem Schwung des Wiener Walzers auch schwierige Zeiten überstehen kann. Lebhafte Melodien begleiten hinaus aus dem alten Jahr, hinein ins neue. Zentraler Schwerpunkt des Konzerts sind Melodien von Johann Strauß, aber auch Werke von Mozart, Haydn und Brahms überzeugen in diesem Programm mit ihrer Zeitlosigkeit. Die Streicher und Bläser, der Dirigent, die Sopranistin Elisabeth Jahrmann und der Bariton Michael Weiland heißen ihr Publikum bei der Neujahrstournee 2023 in Norddeutschland mit Wiener Schmäh und der Lebensfreude des „Wiener Klangs“ willkommen – „Frischer Wind aus Wien“.

Tickets gibt es ab 41,85 € auf www.ma-cc.com sowie bei Eventim oder bei der Tourist-Info im Marstall, beim TUI-ReiseCenter Winsen, bei famila in Winsen und bei weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

 

Die Himmlische Nacht der Tenöre am Sonnabend, 25. Februar 2023, in St. Marien Winsen um 20.00 Uhr „Passione per la musica “  – Drei Opernsänger bieten live begleitet von einem Streichensemble ein Klassik-Highlight der besonderen Art.

Mit Leidenschaft für Musik erreichen wir auch heutzutage noch Tausende von Gästen mit unserer Klassik-Konzert-Reihe, die in Fachkreisen zu Recht als Konzert der Extraklasse bezeichnet wird, die nun seit 17 Jahren jährlich in Konzerthäusern und Kirchen gastiert. Die musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia, dauerte aber leider nur zwei Stunden. In dieser Zeit servieren Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev – ein Grieche und zwei Bulgaren – sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine vortreffliche Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke. Sie hören unter anderem Arien wie z.B. “E lucevan le stelle” und “Domanda al ciel…” aus Tosca, Rigoletto und Don Carlos, und “Agnus Dei”, “Ave Maria” und “Panis angelicus“.
Diese exzellenten Opernsolisten aus den berühmtesten Opernhäusern Bulgariens treffen zusammen, und präsentieren dem Publikum die schönsten und ergreifendsten Werke unserer Zeit. In der Advents- und Weihnachtszeit können Sie ein festliches Programm mit allen Highlights der Klassik und den bekanntesten Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt genießen.

Tickets im Vorverkauf erhalten Sie für 32,45 € z. B. in der Tourist-Info im Marstall in Winsen oder online unter www.adticket.de oder telefonisch unter 0180-60 50 400. 
An der Abendkasse kosten die Karten 35,00 €