M_kalmbach

Informationen zum Autor

Name: Markus Kalmbach
Angemeldet seit: 5. Januar 2011

Aktuelle Beiträge

  1. Herzliche Einladung zum FrauenFrühstück in St. Marien — 22. März 2017
  2. Ökumenischer Kanzeltausch am Sonntag in Winsen — 8. März 2017
  3. Wintergespräch in der Schloßkapelle — 1. März 2017
  4. Werden Sie Pate für ein Kind in Swasiland — 1. März 2017
  5. St. Marien beim Stöckter Faslam 2017 — 27. Februar 2017

Liste der Autorenbeiträge

Herzliche Einladung zum FrauenFrühstück in St. Marien

Weitere Infos hier.

Ökumenischer Kanzeltausch am Sonntag in Winsen

Erinnerungen heilen – Jesus Christus bezeugen Ein ganzes Jahr lang feiern die evangelischen Kirchen „500 Jahre Reformation“ mit großen und kleinen Veranstaltungen. Die evangelischen Gemeinden St. Marien und St. Jakobus in Winsen (Luhe) tun das in guter Nachbarschaft mit den katholischen Mitchristinnen und Mitchristen. „Es ist eine wichtige Erfahrung nach einer schwierigen und leidvollen Geschichte …

Weiter lesen »

Wintergespräch in der Schloßkapelle

Am Mittwoch, 08. März um 19.00 Uhr, wird die Reihe der Wintergespräche der Kirchengemeinde St. Marien fortgesetzt. Anlässlich des Reformationsjubiläums finden in diesem Jahr die Wintergespräche in der Schlosskapelle statt. Prof. Dr. Johann Anselm Steiger der Universität Hamburg wird in seinem Vortrag  „Reformatorische Bildwelten in Lüneburg“ auch auf diesen besonderen Ort, die Winsener Schloßkapelle, eingehen.

Weiter lesen »

Werden Sie Pate für ein Kind in Swasiland

Der Kirchenkreis Winsen wird im Sommer 2017 gemeinsam mit der Hilfsorganisation „Hands at Work“ in Südafrika eine Art SOS-Kinderdorf in Swasiland, im südlichen Afrika, aufbauen. Gemeinsam mit dem Leiter von „Hands at Work“, George Snyman entstand die Idee, für 50 Waisenkinder eine feste Anlaufstelle zu schaffen und so etwas wie ein SOS-Kinderdorf entstehen zu lassen. …

Weiter lesen »

St. Marien beim Stöckter Faslam 2017

Anläßlich des Reformationsjubiläums hat sich eine privat organisierte Gruppe aus St. Marien am diesjährigen Faslamsumzug mit einer „festen Burg“ beteiligt. Nach 8 km, 6 Stunden und 30.000 Tanzschritten kamen die Faslamsgruppe von St. Mariechen an ihrem Ziel an. Beschwingt, fröhlich und ausgelassen tanzten 26 Lutheris auf den Winsener Straßen. Am Faslamssonntag wurde die Kollekte (=Bonbons) …

Weiter lesen »

Gott&Spaghetti

Bei Gott & Spaghetti am Samstag, den 25.02.2017 um 17:00 Uhr im Gemeindehaus von St. Marien ging es diesmal um unseren Umgang mit Krankheiten. Pastor Pommrien hat uns aus seiner Arbeit als Krankenhausseelsorger erzählt. Ferner wurde viel gesungen, einer Ansprache gelauscht und für Kranke gebetet. Außerdem haben wir Grußkarten bemalt, die Pastor Pommerien nun im …

Weiter lesen »

Taizé-Andacht für den Frieden

Herzliche Einladung zur Taizé-Andacht für den Frieden. Diesen Freitag, den 24.02.2017 um 19:00 Uhr in der kleinen Kapelle der Kirche.

Mitmachen beim Fotowettbewerb

Die neue Offene Tür ist da

Die neueste Ausgabe unseres Gemeindebriefes ist zumindest digital schon lesbar. Hier klicken und sich informieren.

Herzliche Einladung an alle Jungen Erwachsenen

Ältere Beiträge «