Angebote für Jugendliche

… next date:

Altes wiederverwenden statt neu kaufen, upcycling und recyling: die nächste werk.statt steht am Dienstag, 13.7 von 16 bis 18 Uhr an! Wir werden altes Geschirr mit Stiften und Farben wieder zu neuem Glanz erstrahlen lassen. Bitte Geschirr selber mitbringen und 2,– € Materialgebühr.

Anmelden bis 11.07. per Mail bei Tanja

Schön war´s beim ersten meet&eat nach der langen Corona-Pause am Dienstag, 29.06. von 17 bis 18.30 Uhr im Garten vom Gemeindehaus St. Marien: endlich mal wieder entspannt mit netten Leute beisammen sitzen, chillen, quatschen, Ideen schmieden, wie es jetzt weiter gehen soll…

Und sonst:

Beim Betreten der Räume bitte unbedingt mit den Werwölfen vom Düsterwald rechnen!!!!!! Und ansonsten: bring Deine Ideen ein und wir werden gemeinsam viel Spaß haben beim Kickern, Diskutieren, Spielen, Aktionen vorbereiten…
“Gemeinsam FILZT es sich besser, BOHNENernte ist gar nicht so schwer, nichts ist TABU, wenn man hoch POKERT ist ab und zu mal was DUMM GELAUFEN, aber jeder HORNOCHSE NIMMT 6 und BASTELT am gemeinsamen Ding, ohne das alles ein riesiges FRAGEZEICHEN wäre. Aber immer gut auf Epidemien und geheime Machthaber achten!”
Alles verstanden? NEIN? Na, dann komm vorbei und erforsche, was es damit auf sich hat!

Merken