Feste des Lebens

 

Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist,
weil Leben heißt: sich regen, weil Leben wandern heißt.
Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand,
sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land.

Klaus Peter Hertzsch 1989 [EG 395,1]
Menschen in unserer Stadt kommen zur St. Marienkirche, um in den verschiedensten Lebenslagen Gottes Segen und Beistand oder seine Hilfe zu erfahren.Eltern bringen ihre Kinder zur Taufe, um sie der Liebe Gottes anzuvertrauen. Junge Menschen bekräftigen bei der Konfirmation ihren Glauben. Junge Paare erbitten Gottes Segen für ihren gemeinsamen Lebensweg in der Trauung. Und Angehörige von Verstorbenen warten auf ein Wort der Hoffnung und des Trostes in ihrer Trauer und bei der Beerdigung.
Diese Seiten helfen Ihnen die wesentlichen Informationen zu erhalten.Für weitere Informationen oder für Gespräche steht Ihnen jederzeit unser Mitarbeiterteam zur Verfügung.