Einladung zur gemeinsamen Ausfahrt zu Pastor Altbockwinkel

Die Kirchengemeinde St. Marien und der DRK OV Hoopte
laden am

Mittwoch, 8. August 2018

zu einer Tagesfahrt nach Brockel und Verden ein. In Brockel ist
ein Wiedersehen mit Pastor Ralf Altebockwinkel, ehemals Vikar in
Winsen, geplant. Er führt durch seine schöne Kirche.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht’s nach Verden zur
Dombesichtigung St. Maria und Cäcilia. Pastorin Ulrike Koehn wird
den Ausflug begleiten und freut sich auf viele Mitreisenden, um ihnen
ihre ehemalige Wirkungsstätte in der Domstadt zu zeigen.

Kosten für Busfahrt und Mittagessen: 36 € für DRK Mitglieder
40 € für Nichtmitglieder

Abfahrt: 9 Uhr Bleiche Winsen, ab 9.10 Uhr Haltestelle Fähre, Hoopte
alle weiteren Haltestellen in Hoopte und Fliegenberg werden nach Bedarf
angefahren.

Anmeldung: Kati Filter (DRK) 04171/61219
Gemeindebüro St. Marien 04171/4030

Bankverbindung: DRK Hoopte, Volksbank Lüneburger Heide eG
IBAN: DE 12 2406 0300 4602 0365 03

Helden des Alltags

Im Verborgenen ist unser Held des Alltags tätig.

Ein großes Dankeschön an Günther Bahlke, der sich seit 50 Jahren um die Kirchturmuhr kümmert.

Das Video von Antenne Niedersachsen gibt es hier.

Gottesdienst auf dem Waldfriedhof

Der Sonntag nach Pfingsten wird Trinitatis genannt. Als deutsche Übersetzung nutzen wir das Wort Dreieinigkeit. Wir erinnern damit an die Aussagen des Glaubensbekenntnisses, das wir jeden Sonntag sprechen: Ich glaube an Gott, den Vater, … an Jesus Christus … und den Heiligen Geist. Drei in eins – das ist das Geheimnis der Trinität.
Neben dem Geheimnis der Trinität ist ein bestimmendes Thema des Glaubensbekenntnisses die Auferstehung von den Toten und das ewige Leben. Gottes Wege mit uns Menschen hören nicht am Grab auf. So möchten wir zum Trinitatisfest zu einem besonderen Gottesdienst auf den Waldfriedhof einladen. Am Sonntag, den 27.05.2018 feiern wir um 10.00 Uhr Gottesdienst nicht in der St.-Marien-Kirche sondern in der Kapelle des Waldfriedhofs. Weiterlesen »

Wald-Gottesdienst am Pfingstmontag

Der vierte Waldgottesdienst des Kirchenkreises Winsen am Pfingstmontag, 21. Mai findet wieder im Steller Buchwedel statt. Beginn ist um 10.30 Uhr, die Wege von den Parkplätzen beim Gasthaus Kieselshöh sowie dem nächsten Parkplatz Richtung Ohlendorf sind ausgeschildert. Sie erreichen den Gottesdienstplatz in etwa 10 Minuten Fußweg.

In diesem Jahr ist das Motto: “Du stellst meine Füße auf weiten Raum”, so Superintendent Christian Berndt.

Wichtig: Bitte denken Sie an eine Sitzgelegenheit sowie wettergerechte Kleidung. Wer im Anschluss einen Kaffee oder Tee trinken möchte, sollte einen Becher mitbringen.

Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von Posaunen und Gitarre.

Offene Tür ist online

Die neue Ausgabe der Offenen Tür von St. Marien ist ab sofort online und hier zu lesen.

Orgelschätze in der Lüneburger Heide

Hier nun das aktuelle Programm zum anschauen oder download:

 

Bilderdownload möglich – Konfirmationen 2018 in St. Marien

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder viele Jugendliche konfirmieren zu können.

Ein Jahr gemeinsamer Zeit geht zu Ende. Und nun steht das große Fest der Konfirmation an.

Im Folgenden finden Sie die Zusammenstellung der jeweiligen Konfirmationsgruppen.

Wir wünschen unseren Konfirmanden und ihren Familien gute Vorbereitungen, ein gesegnetes Fest und Gottes Segen auf dem weiteren Weg durchs Leben.

Weiterlesen »

Das Wahlergebnis der Kirchenvorstandswahl in St. Marien vom 11.03.2018

Kirche mit mir – Die Kandidaten für den neuen Kirchenvorstand stellen sich vor

Am 11. März wird in unserer Kirche gewählt. Jede Gemeinde wählt sich einen neuen Kirchenvorstand. Und seit diesem Jahr dürfen auch alle ab 14 wählen, wenn sie Mitglied unserer Gemeinde sind.

Damit Sie sich ein Bild machen können von den Kandidaten, gibt es hier zu jedem und jeder ein kurzes Profil.

Und dann kommen Sie zur Wahl am 11. März. Ihre Stimme zählt!

Im Gemeindebrief gibt es dann noch viele Infos rund um die Wahl. Die Wahlbenachrichtigungskarte ist Ihnen per Post zugesandt worden. Da steht drauf, in welchem Wahllokal Sie Ihre Stimme abgeben müssen. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und bestimmen Sie mit, wer in den nächsten sechs Jahren unsere St. Marien Gemeinde leiten soll. Weiterlesen »

Info´s zur Kirchenvorstandswahl

Am Sonntag, 11. März, entscheiden die wahlberechtigten Mitglieder der Kirchengemeinde St. Marien Winsen/Luhe, wer in den nächsten sechs Jahren die Kirchengemeinde leiten wird. An diesem Tag wählen die Kirchenmitglieder in allen Gemeinden der Landeskirche die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher. „Unterstützen Sie diejenigen, die in Zukunft die Gemeinde leiten mit Ihrer Stimme und gehen Sie zur Wahl“, so lautet die Bitte der Landeskirche. Im aktuellen Gemeindebrief der Kirchengemeinde St. Marien „Offene Tür“ werden die Kandidatinnen und Kandidaten vorgestellt.

 

Wahllokale:
Stadtgebiet Winsen mit Gehrden u. Stöckte – Gemeindehaus, Kirchstraße 2
Tönnhausen und Laßrönne – in den dortigen Feuerwehrhäusern
Hoopte in der Sporthalle

Die Stimmabgabe kann nur im Wahllokal des Stimmbezirkes des jeweiligen Ortsteiles erfolgen. Diese sind am 11. März in den Ortsteilen von 12 Uhr bis 18 Uhr und in Winsen von 11 – 18 Uhr geöffnet.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge